Pole Dance / Chair Dance / Lap Dance / Luftakrobatik Workshops: 45 € / 120 min mit max. 6-8 Teilnehmer/innen
Yoga / Meditation / Tanz Workshops: 40 € / 120 min mit max. 8 Teilnehmer/innen

Flexi-Mitglieder erhalten 10% Rabatt pro Workshop!

Für Workshops von externen Trainer/innen kann ein preislicher Zuschlag erhoben werden. Die genauen Preise findest Du unter folgendem Link:

Zur Online-Buchung

 

LuftakrobatikFirst Steps Aerial SilkSamstag, 17.10.202011:30-13:30

In diesem Workshop lernst Du die ersten Schritte am Aerial Silk - dem seidenen Tuch, welches von der Decke hängt. Wir lernen wie man klettert, verschiedene Knotentechniken und natürlich: die ersten Tricks. Am Ende des Workshops kann eine kleine, feine Sequenz entstehen. Was gibt es schöneres als eine kleine Performance am Aerial Silk zu tanzen? Lasst uns abheben und fliegen!

Kleidung:
Bitte achte darauf, dass Du lange Kleidung trägst, die mindestens die Achseln und die Kniekehlen bedeckt. Zudem sollte Deine Kleidung keine Reißverschlüsse oder andere Applikationen haben und lege auch bitte Deinen Schmuck ab. Damit schützt Du Dich und das Tuch vor Verletzungen und Rissen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Mit unserer Luftakrobatik Trainerin Simone.
 

TanzFloorwork - All About Legs07.11.202013:00-15:00

Crazy Legs, Hypnotic Legs, Long Legs, Sexy Legs - egal, wie Deine Beine geformt sind, sie können all das sein! Nach einem spezifischen Warm Up für noch geschmeidigere Bewegungen üben wir die Basics für alle Arten von Leg Waves und fügen sie in kleine Tanzkombinationen zusammen. Freu Dich auf ein sinnliches Workout für Beine, Po und Bauch! Der Workshop findet ohne Stangen statt, doch wer die Grundlagen auf dem Boden verstanden hat, kann sie wunderbar auf Moves an der Stange übertragen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer durch zusätzliches Gewicht noch mehr Workout-Effekt möchte, ist herzlich eingeladen, Heels zu tragen :) Auch die optische Verlängerung der Beine durch hohe Schuhe ist ein schöner Effekt bei allen Leg Works ;)

Kleidung: lange Hose und/oder Knieschoner, wer möchte Heels / Pleasers

Mit der Studio-Inhaberin Mona.
 

PoleDoubles&Triples21.11.202012:45-14:45

Zu zweit oder zu dritt an nur einer Stange? Ja, das ist möglich! Und macht eine Menge Spaß, fördert das gegenseitige Vertrauen und sieht ziemlich cool aus! Melde Dich alleine an oder gleich zusammen mit Deinem Pole Buddy :)

Voraussetzungen: mindestens mit Klettern und dem Pole Seat solltest Du Dich wohl fühlen. Layback, Superman und Cupid/Sailor sind von Vorteil, aber kein Muss.

Mit der Studio-Inhaberin Mona.
 

PoleContemporary Pole22.11.202015:00-16:30

Tänzerische Bewegung aus dem modernen Tanz, kombiniert mit artistischen Elementen an der Spinning Pole verschmelzen hier zu einer gefühlvollen und ausdrucksstarken Tanz Performance in die Du Dich vollständig verlieben darfst! Auch für Einsteiger/innen geeignet.

Trainerin: Anke Kestermann ist Tänzerin aus Leidenschaft und unterrichtet Tanz seit fast 30 Jahren in Vereinen und verschiedenen Studios im ganzen Land. 2010 eröffnete sie ihr eigenes Tanzstudio für zeitgenössischen Tanz in Beverstedt bei Bremerhaven. 2014 entdeckte sie durch eine Freundin ihre Liebe zur Pole und unterrichtet seitdem Poledance & Pole Artistik.
 

AkrobatikHandstand mit Iryna Burkalo05.12.202014:00-15:30

Von Vorübungen bis hin zum einhändigen Handstand und Partnerakrobatik holt Iryna Burkalo Dich dort ab, wo Du bist. Du brauchst also noch keinen Handstand frei halten zu können, um mitmachen zu können.

Inhalte: Handstand Warm Up, Mobilisation & Vorbereitung | Handbalance | Unterarmstand | Haltung, Ausrichtung & Spannung | Aufschwungvarianten | Mobilisation für verschiedene Techniken | Ansteuerung | Progressionen des Handstands und zugehörige Mobilisation | Trainingsprogrammierung in Eigenregie

Was bringt Dir Handstandtraining?
Verbesserung der gesamten Körperstabilität und -kraft, besonders Core und Schultern | Integratives & funktionelles Training, das den Körper lehrt, als Einheit zu funktionieren und Kraft perfekt zu übertragen | Kann auch für Pole Moves helfen, Trainingsplateaus zu überweinden - super Training für alle Deadlifts! | Baut Griffkraft und Handgelenkstabilität auf | Stimuliert das endokrine System | Bessere Balance durch sensomotorisches Training | Kein Equipment nötig | Macht Spaß!

Die Trainerin:
Iryna Burkalo hat bereits im jungen Alter von 5 Jahren angefangen, mit Rhythmischer Sportgymnastik in ihrem Heimatland der Ukraine ihren weiteren Lebensweg zu pflastern. Am Kiew State College vollendete sie das Studium "Circus & Variety Arts". Über 13 Jahre lang arbeitete sie auf der AIDA als Akrobatin, Zirkusartistin, Handstand Performer und Trainerin für weitere Zirkus-Artisten und Tänzer/innen. Nun ist sie in Hamburg gelandet und freut sich ihr Wissen und all ihre Tipps&Tricks rund um den Handstand und weitere Hand-/Armbalancen mit euch zu teilen! Sie kann auf Deutsch, Englisch, Russisch und Ukrainisch unterrichten.
 

Yoga / MeditationSomanima Workshop-Reihe05.12.2020-19.12.2020 je samstags11:30-13:00

Soma ist altgriechisch und bedeutet Körper. Anima ist latein und bedeutet Seele. Somanima fasst Körper und Seele zusammen. Durch das Erforschen unseres Körpers finden wir mithilfe unserer bewussten Gedanken und Emotionen Zugang und Einsicht in unsere Seele.

Die freie ganz eigene und individuelle Bewegungsfindung steht hier im Vordergrund. Entdecke Dich selbst, indem Du Deinem Körper bewusst zuhörst, um ihm liebevoll und aufmerksam zu folgen. Dein Körper weiß, was Dir gut tut. Wir dürfen lernen, uns selbst wieder zuzuhören.

Damit wir genügend Platz haben uns im Raum zu bewegen, ist die Teilnehmer/innen-Zahl auf 6 begrenzt.

Bitte bringe bequeme Kleidung, Trinken (ggf. einen Becher für unseren Tee im Studio) und Offenheit für Neues mit. Dieser Kurs ist ein geschlossener Kurs über 3 Wochen. Die Anmeldung gilt für alle 3 Termine.

Mit der Studio-Inhaberin Mona.
 

FlexibilitätGet Flexy mit Lea Roth16.01.202112:00-13:30

Für alle Level geeignet! Ein Workshop für alle, die gerne an ihrer Flexibilität arbeiten und sie verbessern möchten. Flexibilität spielt beim Pole Dance eine wichtige Rolle. Eine möglichst große Bewegungsamplitude lässt die meisten Tricks noch schöner und beeindruckender aussehen.

Lea Roth entdeckte ihre Begeisterung für die Flexibilität bereits im Kindesalter als sie Ballett, Rhythmische Sportgymnastik und andere Tanzarten ausübte. Sie möchte euch in diesem Workshop ihre Erfahrungen und Begeisterung im Bereich Stretching und Flexibilität weiter geben und 90 Minuten lang mit euch biegen und euch ihre Lieblingsübungen für Spagat, Männerspagat und Rücken- Schulter zeigen.

Lea Roth ist 3-fache Deutsche Polesport Meisterin in der Elite Kategorie und hat 2017 den 6. Platz der Weltmeisterschaft ergattert. Mittlerweile sitzt sie häufig selbst bei Meisterschaften in der Jury und wird national und international für Workshops gebucht. Und sie kommt zu uns ins Studio Mohnblume!
 

PoleFlexy Moves on Pole mit Lea Roth16.01.202114:00-15:30

In diesem Workshop möchte Lea Roth euch ein paar ihrer Lieblingsflexibilitätstricks an der Spinny Pole beibringen. Keine Angst, Du musst nicht super flexibel sein, um an diesem Workshop teilzunehmen! Lea hat immer auch Alternativen oder Variationen, die auch mit geringerer Flexibilität machbar sind :-)

Voraussetzungen: tbc

Lea Roth ist 3-fache Deutsche Polesport Meisterin in der Elite Kategorie und hat 2017 den 6. Platz der Weltmeisterschaft ergattert. Mittlerweile sitzt sie häufig selbst bei Meisterschaften in der Jury und wird national und international für Workshops gebucht. Und sie kommt zu uns ins Studio Mohnblume!
 

PolePower Pole mit Lea Roth16.01.202116:00-17:30

Ein Power Workshop an der Static Pole mit dem Schwerpunkt Kraft und Dynamik. Hier werden überwiegend Kombinationen und Transitions erlernt.

Voraussetzungen: Invert, sichere Leg Hangs (Gemini / Scorpio), ggf. schon Shouldermount und Handspring (zumindest schon mal geübt haben, muss noch nicht perfekt sein)

Lea Roth ist 3-fache Deutsche Polesport Meisterin in der Elite Kategorie und hat 2017 den 6. Platz der Weltmeisterschaft ergattert. Mittlerweile sitzt sie häufig selbst bei Meisterschaften in der Jury und wird national und international für Workshops gebucht. Und sie kommt zu uns ins Studio Mohnblume!
 

TanzContemporary Lyrical06.02.202116:00-17:30

In diesem Workshop geht es um das Gefühl, wenn wir tanzen und um unseren individuellen Ausdruck. Nach einem tänzerischen Warm-Up werden wir in kleinen Kombinationen verschiedene Elemente vom Contemporary Dance erlernen. Diese werden sowohl am Boden als auch im Stand sein. Am Ende verbinden wir die gelernten Elemente zu einer dynamischen und fließenden Choreografie bei der jede/r den eigenen Ausdruck mit reinbringen darf.
Ich freue mich, meine Leidenschaft mit euch zu teilen!

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, alle werden in ihrem Level abgeholt. Bringt gerne Socken, Wasser und ein Langarmshirt mit.

Trainerin: Henrike aus Hamburg, geboren und aufgewachsen ganz oben im Norden Deutschlands, hat 2018 ihre Ausbildung zur Tanzpädagogin absolviert und besucht derzeit die Contemporary Dance School Hamburg, um zeitgenössische Bühnentänzerin zu werden.

 

Zur Online-Buchung